Willkommen
beim Frankfurter Institut für Tanztherapie

Ausbildung in Tanztherapie, Seminare, Einführungen sowie Supervision

Das Frankfurter Institut für Tanztherapie FITT bietet eine berufsbegleitende Ausbildung in Tanztherapie sowie Seminare und Supervision an. Unser Institut besteht seit 1991 und ist ein vom Berufsverband der TanztherapeutInnen Deutschlands (BTD e.V.) anerkanntes Ausbildungsinstitut.

Unsere Ausbildungen und Seminare dienen der beruflichen Bildung und haben den Schwerpunkt  berufliche Qualifikation zu erlangen, zu verbessern und zu erweitern. Die Inhalte unserer  Bildungsseminare sind:

  • therapeutische und psychotherapeutische Maßnahmen zur
    • psychophysischen Gesundheit,
    • ganzheitlicher Gesundheitprävention wie Resilienz und körperlicher wie seelischer Gesundheit,
    • Burnout-Prophylaxe u.a.

Weiter lernen Sie

  • gruppentherapeutische Arbeit mit Klientengruppen aller Altersstufen wie beispielsweise mit Menschen in psychotherapeutischen Einrichtungen, mit Kindern, mit Senioren,
    • Randgruppenarbeit und
    • Arbeit mit geflüchteten Menschen.

So umfassen die Seminarinhalte den Gesundheitsbereich, den Sozialbereich sowie den gesellschaftspolitischen Bereich. Die Ausbildung in Tanztherapie unterteilt sich in Grundstufe und Aufbaustufe. Seminare der Grundstufe werden z. Zt. in Wiesbaden und Frankfurt angeboten, die Seminare der Aufbaustufe finden in Frankfurt statt.

Die Fortbildungen und Weiterbildungsseminare richten sich an Menschen mit einer Berufsausbildung in einem pädagogischen, psychologischen, sozialen, heilenden, tänzerischen oder künstlerischen Bereich mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung.

Die Ausbildung zur Tanztherapeutin kann abschlussbezogen wahrgenommen werden. Jedes Seminar steht für sich und bietet eine eigenständig Fortbildungseinheit, von der die Teilnehmenden in ihrer beruflichen Qualifikation profitieren, auch dann, wenn sie keinen Abschluss anstreben.

Die Seminare werden durch qualifizierte und vom Berufsverband der TanztherapeutInnen Deutschlands anerkannte AusbilderInnen durchgeführt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite GREMIUM.

Die wichtigsten Informationen zur Ausbildung in Tanztherapie wie Ziele,  Arbeitsfeld einer TanztherapeutIn, Inhalte der Ausbildung sowie Struktur und Bewerbung finden Sie unter AUSBILDUNG.

Unter AKTUELLES finden Sie unsere Informationen zu aktuellen Terminen wie den Orientierungs- und Informationstag. Termine für den Vorbereitungskurs für den Heilpraktiker finden Sie unter HEILPRAKTIKER.

Nachruf –

Petra-Wolgard HagemannPetra-Wolgard Hagemann

Sie war Schülerin der Tanztherapie-Pionierin Liljan Espenak, bei der sie in NYC das Postgraduate Studium zur Tanztherapeutin am New York Medical College absolvierte.

Als erfahrene Motologin hat sie die Bewegungsentwicklung besonders intensiv eingebracht. Mit ihrem kreativen Ansatz und den  Materialien, wie zum Beispiel der Tanztüte oder der Arbeit mit  Masken, hat sie angehende TanztherapeutInnen und Klienten ermutigt ihr kreatives Potential  zu nutzen.

Ich lobe den Tanz
denn er befreit den Menschen
von der Schwere der Dinge
bindet den Vereinzelten
zu Gemeinschaft

Ich lobe den Tanz
der alles fordert und fördert
Gesundheit und klaren Geist
und eine beschwingte Seele

Tanz ist Verwandlung
des Raumes, der Zeit, des Menschen
der dauernd in Gefahr ist
zu zerfallen ganz Hirn
Wille oder Gefühl zu werden

Der Tanz dagegen fordert
den ganzen Menschen
der in seiner Mitte verankert ist
der nicht besessen ist
von der Begehrlichkeit
nach Menschen und Dingen
und von der Dämonie
der Verlassenheit im eigenen Ich

Der Tanz fordert
den befreiten, den schwingenden Menschen
im Gleichgewicht aller Kräfte

Ich lobe den Tanz

O Mensch lerne tanzen
sonst wissen die Engel
im Himmel mit dir
nichts anzufangen

(Augustinus)

 

 

 

Tanztherapie Ausbildung
Das Frankfurter Institut für Tanztherapie (FITT) bietet Ausbildung in Tanztherapie an.